Anzeige

VorsorgeEin Haus bauen, eine Immobilienfinanzierung abschließen.....

doch was wird oft vergessen oder wenig beachtet? Die finanzielle Absicherung der Familie und Lebenspartner!

Was passiert im sogenannten "Worst Case", dem schlimmsten Fall? Wenn eine hohe finanzielle Bealstung aufgrund der Immobilie auf der Familie lastet und z.B. der Hauptverdiener ausfällt? Im schlimmsten Fall muss die Immobilie verkauft oder gar zwangsversteigert werden und zu dem eventl. Verkaufsverlust kommen dann noch Forderungen der finanzierenden Bank, welche Ihren Zinsausfall meist in Form einer Vorfälligkeitsentschädigung geltend macht. Die Kosten für eine Beerdigung erscheinen dagegen meist gering. Hier entsteht schnell ein finanzieller Schock und die Hinterbliebenden stehen mit hohen Schulden alleine da.

Das klingt alles ziemlich hart und wir alle hoffen dass ein solcher Fall nie eintreten mag, jedoch kann niemand in die Zukunft sehen.

 

Daher sollten sich besonders Bauherren gründlich mit dem Thema auseinandersetzen. Welche Optionen gibt es und wie unterscheiden Sie sich?

  • Es gibt zum Einen die klassische Risikolebensversicherung. Diese sichert das Todesfallrisiko ab. Das bedeutet, stirbt die versicherte Person innerhalb der Versicherungsdauer, zahlt die Versicherung die vereinbarte Versicherungssumme an die Hinterbliebenden. Im Gegensatz zu einer kapitalbildenen Lebensversicherung ist diese Form von den Beiträgen her günstiger, jedoch wird kein Kapital angespart. Man hat für einen niedrigen Beitrag eine gute Absicherung.
  • Wenn man in erster Linie die finanzielle Belastung durch eine Immobilienfinanzierung absichern möchte, gibt es auch die Möglichkeit eine Risikolebensversicherung, in der sich die Versicherungssumme degressiv abbaut und somit mit fortschreitender Tilgung des Immobiliendarlehens auch die Versicherungsleistung anpasst. Dies hat den Vorteil dass die Versicherungsbeiträge natürlich entsprechend geringer sind.

Die mehrfach ausgezeichnete Hannoversche Leben bietet auf Ihrer Webseite viele Informationen zum Thema und man hat die Möglichkeit mittels Onlien Rechner sofort die für sich passende Versicherungsoption auszurechnen und sieht sofort den monatlichen Beitrag.

Sichern Sie Ihre Familie am besten rechtzeitig ab solange Sie noch gesund sind und eine Risikolebensversicherung ohne Einschränkungen zu günstigen Beiträgen abgeschlossen werden kann!

07.04.2015 | 3212 Aufrufe