Wir haben uns dazu entschieden unser Haus mit einer Fertigfirma zu bauen. Wir haben uns sicher mehr als 10 Firmen angeschaut und es waren auch wirklich schöne Häuser dabei aber nie das was wir wollten zu einem Preis den wir uns leisten konnten. Oft wurden Zusatzkosten verschwiegen und nur die Hauskosten also ohne Keller bzw. Bodenplatte genannt. Im Internet sind wir auf die Firma Danwood gefahren hatten mit Frau Rog einen netten Emailkontakt und schnell einen Beratungstermin gefunden. Wir mussten zwar 4 Stunden fahren, jedoch hat sich der Besuch echt gelohnt. Die Familie Rog und Koppel wohnen selbst in einem Danwood Haus und man kann sich alles anschauen.

URL http://nadjachristoph.blogspot.com/
Kategorie Danwood
Tags / Suchbegriffe Danwood, Haus, Bauen, Bautagebuch, Erfahrungen
Ähnliche Links Bautagebuch Steffi & Ron…
Lage Deutschland
21.12.2010 | 7475 Aufrufe